Die 6d hat einen Vogel

Schulstunde der Wintervögel

Wir haben mit unserer Klasse an der „Schulstunde der Wintervögel“ teilgenommen. Das ist eine Aktion vom Naturschutzbund (NABU), welche bundesweit am 9.-13.Januar stattfindet. Bei der Aktion kann jeder mitmachen. Man nimmt sich einfach eine Stunde Zeit, setzt sich in den Garten oder in einen Park, und notiert alle Vögel, die man sieht, auf einer Liste. Das alles schickt man dann an den NABU. Der NABU trägt alle Daten zusammen, und man kann dann sehen, welche und wie viele Vögel bei uns überwintern (Es gibt auch was zu gewinnen).

Dank unserer Klassen- und BNT-lehrerin konnten wir das mit der ganzen Klasse machen. Wir haben uns in Fünfergruppen um die Schule herum verteilt. Die Gruppen waren auf dem Bergfriedhof im Wald, rund um das Schulgelände und in einem Schrebergarten. Dort haben wir uns mit Ferngläsern, Stiften und Block hingestellt und jeden Vogel gezählt.

Gut war, dass wir in den BNT Stunden vorher das Thema Vögel durchgenommen und dabei auch die wichtigsten einheimischen Vogelarten gelernt haben.

Wir finden es schön, dass wir mit dieser Aktion einen kleinen, aber wichtigen Beitrag für den Klimaschutz und den Erhalt der Vögel leisten konnten. Denn wir alle wollen doch auch noch in ein paar Jahren auf einer schönen Welt mit zwitschernden Vögeln leben.

Text: Minou Juki

Bild: I. Kröner

Info

  • Erstellt am .

Kontakt

Helmholtz-Gymnasium Heidelberg
Rohrbacher Straße 102
69126 Heidelberg

Tel.: 06221 / 37040
Fax: 06221 / 370420
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Öffnungszeiten Sekretariat

  • Montag

    07.15 - 14.00 Uhr

  • Dienstag

    07.15 - 14.00 Uhr

  • Mittwoch

    07.15 - 11.45 Uhr

  • Donnerstag

    07.15 - 14.00 Uhr

  • Freitag

    07.15 - 13.00 Uhr