Englisch

Zielsetzung &  Schwerpunkte

Unser Englischunterricht orientiert sich am Erlernen und Vertiefen folgender fünf Hauptkompetenzen:

Hörverstehen:
Ab der fünften Klasse machen sich unsere Schüler mit den verschiedenen Formen des Hörverstehens vertraut: Neben reinem Hörverstehen (Dialoge und Sprechtexte) werden im Unterricht auch Filmausschnitte, Dokumentationen und z.B. Hörspiele verwendet. Ziel ist, die interkulturelle Kompetenz der Schüler zu stärken und ihnen die Möglichkeit zu geben, die Lebenswirklichkeit in englischsprachigen Ländern kennenzulernen, indem sie immer authentischere Hörbeispiele bearbeiten. Diese Übungen können auch Eingang in Klassenarbeiten finden. In der Oberstufe werden reine Hörverstehensklausuren geschrieben.

Sprechen:
Sprachen lernen heißt vor allem Sprechen lernen. Ab Klasse 5 hat das Mündliche daher weiterhin Vorrang: Neben dem monologischen Sprechen (z.B. Bilder beschreiben, Aussagesätze, kurze Zusammenfassungen) wird auch ab Klasse 5 das dialogische Sprechen (Unterhaltungen, Rollenspiele, Austausch) in verschiedenen Unterrichtsformen trainiert.

In der Oberstufe werden die Sprechaufgaben inhaltlich, sprachlich und fachlich immer komplexer. Hierbei liegt ein Fokus auf der Vorbereitung auf die Kommunikationsprüfung, die als Teil der schriftlichen Prüfung im Abitur in einer modernen Fremdsprache abgelegt werden muss.

Leseverstehen:
In Klasse 5 werden die Schüler mit verschiedenen Textformen an das Leseverstehen herangeführt. Der Schwerpunkt dieser Leseschulung liegt zu Beginn in den Haupttexten der einzelnen Units. Die Texte werden mit jeder neuen Klassenstufe komplexer und vielfältiger.

Zu den Texten lernen die Schüler unterschiedliche Formen rezeptiver und produktiver Auswertungsmechanismen kennen.

In der Oberstufe bereiten sich die Schüler dann auf die typischen Anforderungsbereiche der Textproduktion vor, wie sie in den Abiturprüfungen verlangt werden.

Schreiben:
Die Schreibkompetenz ist eine Fähigkeit, die in Klasse 5 neu erworben und geschult wird. Neben dem Workbook zu jedem Schulbuch, das zahlreiche motivierende Schreibanlässe bietet, erstellen unsere Schüler zusätzlich persönliche Dossiers und ggf. Lesetagebücher.
Die methodische Fähigkeit der Textproduktion wird fortlaufend erweitert und vertieft.

In der Oberstufe steht die Erstellung verschiedener Textsorten im Fokus, beispielsweise Analysen, Zusammenfassungen oder kreatives Schreiben – auch in verschiedenen Medien (Blogs, Chats, Dossiers).

Interkulturelle Kompetenz:
Unsere Schüler lernen in ihrer Laufbahn am HGH nicht nur die englische Sprache, sondern auch die Vielfalt des englischsprachigen Kulturraums kennen.

Ein Austausch in Klasse 8 bzw. 9 und eine Studienfahrt in der Kursstufe müssen vorerst bedingt durch COVID-19 ausgesetzt werden. Dafür findet in diesem Schuljahr in unseren 8. Klassen ein Briefprojekt mit Schülerinnen und Schülern unserer langjährigen Partnerschule, der Anglo-European School in Ingatestone, England, statt.

Insgesamt legen wir besonderen Wert auf kooperative Arbeitsformen (zum Beispiel Think-Pair-Share, Four Corners Activities, Gallery Walks), welche die kommunikativen und interaktiven Kompetenzen unserer Schüler fördern.

KlassenstufeÜbersicht über die Hauptthemen
5

England--> Plymouth, Tagesablauf, Hobbies und Freizeitaktivitäten, Schule, Essen und Trinken

6

England --> Schulalltag, Landschaften, Feiertage, Feste und Bräuche,  Geschichte; Ferien, Orientierung in einer Stadt, Einkaufen

7

The British Isles --> Wales, Liverpool, Irland, Schottland; Sehenswürdigkeiten, Planung eines Ausflugs, Sport, Legenden, Festivals, Natur

8

USA --> New York, New Orleans, Kalifornien, South Dakota, der Südwesten der USA; Multikultur, Einwanderung, Sehenswürdigkeiten, Sprache; Feiertage, Essen, Geschichte, Bürgerrechtsbewegung, Nationalparks, Entertainment, Schulsystem, Leben in den USA, Native Americans

9

Australien --> Sydney, Far North Queensland, Aborigines, Geschichte, Natur, Sehenswürdigkeiten, Sprache; Neuseeland; Freundschaft, Flüchtlinge, Sport an amerikanischen Schulen, Bewerbungsschreiben und Vorbereitung auf ein Interview in Englisch, Gründe, Englisch zu lernen, internationale Reisen

10

USA (Menschenrechte, Teenager und ihr Alltag, Forscher und Entdecker), Literaturgattungen intensiver kennenlernen (Vorbereitung auf die Kursstufe)

Kursstufe 1 und 2
(Leistungsfach + Basisfach)

Schwerpunktthema: The Ambiguity of Belonging; im Leistungsfach: Pflichtlektüre Crooked Letter, Crooked Letter von Tom Franklin und der Film Gran Torino; England und die USA: intensive Bearbeitung landeskundlicher und interkultureller Aspekte, Vergleich verschiedener Lebenswelten, aktuelle Thematiken (Geschichte, Neuzeit), verschiedene Textgattungen (Romane, Zeitungsartikel, Lyrik), Filme; Globalisierung

Text: Heilwig Scholl-Childress

Austauschprogramme / Homestays / Studienfahrten (in Bearbeitung)

Schuljahr 2020-2021: Auf Grund von COVID-19 sind bis auf weiteres alle Auslandsaufenthalte ausgesetzt.

Kontakt

Helmholtz-Gymnasium Heidelberg
Rohrbacher Straße 102
69126 Heidelberg

Tel.: 06221 / 37040
Fax: 06221 / 370420
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Öffnungszeiten Sekretariat

  • Montag

    07.15 - 14.00 Uhr

  • Dienstag

    07.15 - 14.00 Uhr

  • Mittwoch

    07.15 - 11.45 Uhr

  • Donnerstag

    07.15 - 14.00 Uhr

  • Freitag

    07.15 - 13.00 Uhr