BOGY-Auftaktveranstaltung für die Kursstufe 1

BOGY-Auftaktveranstaltung für die K1

Schule – und dann?  Der Berufs- und Studienorientierung kommt in der Kursstufe eine wachsende Bedeutung zu. Um unsere Schüler/Innen bei der Beantwortung dieser Frage zu unterstützen, bieten wir ihnen in den vier Halbjahren bis zum Abitur zahlreiche Hilfestellungen an.

Am Donnerstag, dem 05.10.2017 startete die Kursstufe 1 mit einer Auftaktveranstaltung in die intensive Beschäftigung mit Aspekten der Berufs- und Studienorientierung.

Frau Steible und Frau Jech (BOGY-Beauftragte des HGH) informierten die Schüler/Innen über den Ablauf des BOGY-Konzepts für die Oberstufe am HGH: welche Veranstaltungen werden am HGH angeboten, wie laufen diese ab, wo finde ich wichtige Informationen zur Berufs- und Studienorientierung an der Schule? (Informationen zu BOGY am HGH sind nachzulesen in unserem BOGY-Reader unter http://www.helmholtz-heidelberg.de/gymnasium/mehr-als-schule/berufsorientierung-bogy/).

Die für das HGH zuständige Mitarbeiterin der Arbeitsagentur Frau Welzer stellte im Anschluss weitere Angebote der Agentur vor und erläutere den Schüler/Innen ihre Rolle bei der individuellen Studien- und Berufswahl. Nach einer theoretischen Einführung in den für das Studium in Baden-Württemberg erforderlichen „Orientierungstest“ (www.was-studiere-ich.de), hatten die Schüler/Innen in den PC-Räumen der Schule die Möglichkeit, den Test eigenständig durchzuführen.

Wir bedanken uns bei den Schüler/Innen der Kursstufe und insbesondere bei Frau Welzer für den erfolgreichen Start in vier spannende Halbjahre voller beruflicher Orientierung.

Bericht: L. Jech

 

von l.jech am 09.10.2017 um 15:33