Tennistalent Claudius Amon – Rückblick auf die Tennis-Saison 2017

Für Claudius Amon war 2017 ein sehr erfolgreiches Jahr in seiner jungen „Tenniskarriere“: Claudius startete im Januar mit einem Sieg bei den Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaften in die Turniersaison 2017. Der Einstieg in das internationale Turniergeschehen der ITF Junior Serie fand im März in Braga, Portugal statt, wo er mit seinem Schweizer Partner das Halbfinale im Doppel erreichte. Im Mai wurde Claudius in Siauliai (Litauen) Turniersieger im Einzel sowie im Doppel, hier mit einem amerikanischen Partner. Mit diesem gewann er im September auch das Doppel-Finale des Turniers in Liepaja (Lettland). Dazwischen konnte er beim ITF Turnier in Koblenz das Finale in Einzel und Doppel erreichen. Im Einzel unterlag er dort der aktuellen Nr. 1 aus Russland in drei Sätzen. Ebenfalls im September fanden die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften statt, bei denen Claudius zum wiederholten Male Erster wurde. Bei den Deutschen Hallen-Meisterschaften in Essen erreichte er im November einen 5. Platz. Das Jahr wurde im Dezember erfolgreich beschlossen bei einem weiteren ITF Turnier in Coimbra, Portugal. Dort setzte sich Claudius im Halbfinale gegen die aktuelle Nr. 1 von Portugal durch und erreichte erneut in beiden Konkurrenzen (Einzel und Doppel, diesmal mit italienischem Partner) das Finale.
Claudius wird mittlerweile auf Platz 7 der nationalen Rangliste geführt. Im internationalen Vergleich steht er unter den Spielern des Jahrgangs 2005 auf Platz 17.Die Saison 2018 wird schwer werden – als „jüngerer Jahrgang“ misst sich Claudius nun mit teils deutlich älteren Spielern des Jahrgangs 2004 in der Altersklasse U14. Trotzdem erreichte Claudius mit russischem Spielpartner Anfang Januar in Siauliai (Litauen) das Halbfinale Doppel. Als nächstes Ereignis stehen am letzten Januarwochenende die Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaften an. (Claudius, Jahrgang 2005, ist Kaderathlet des Tennisverbands Rheinland-Pfalz und trainiert in Heidelberg und Ludwigshafen sowie Koblenz. Das Helmholtz Gymnasium Heidelberg als Eliteschule des Sports unterstützt ihn hierbei.)

Tennis_claudius_2017_siauliai_mai_verpixelt_neu Tennis_claudius_2017_liepaja_sept2_2M_verpixelt Tennis_Claudius

Bericht und Fotos: Florian Amon

von Andreas Gängel am 10.05.2018 um 18:42