Unterstufentheater

Ihr könnt dabei sein...

Wer?

  • Alle Schüler der Stufen 5-7
  • Lustige, interessante, schöne und spannende Theaterstücke kennenlernen möchte
  • Schon etwas Schauspielerfahrung hat und gerne gemeinsam weitere Stücke aufführen würde oder noch gar keine Erfahrung hat, aber Lust hat, etwas Neues auszuprobieren
  • Freies und deutliches Sprechen sowie selbstbewussteres Auftreten trainieren möchte
  • Neue Mitschüler verschiedenster Klassen kennenlernen
 

und ganz viel miteinander haben möchte

  • Über ein Schuljahr hinweg gemeinsam ein größeres Theaterstück (in der Vergangenheit zum Beispiel „Invasion im Treppenhaus“, „Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse“, „Eine Woche voller Samstage“, „Der Herr der Diebe“) einstudieren und im Sommer an mehreren Abenden zur Aufführung bringen

Der ist richtig – in der Unterstufen-Theater-AG!

(Leitung: Valeska van Delden)

Ihr benötigt KEINERLEI Vorkenntnisse und könnt während der ersten „Aufwärm-Wochen“ gerne auch einfach „schnuppern“ kommen ;) !

Übrigens: Im Anschluss an den Besuch der Unterstufen-Theater-AG geht es nahtlos weiter - Mittelstufen- und Oberstufen-Theater – so können unsere Schüler dieser schönen Leidenschaft vom ersten bis zum letzten Jahr am HGH nachgehen!

Text: Valeska van Delden

Unsere letzten Produktionen...

zum Thema

Impressionen der Aufführung des Unterstufentheaters: „Keine Freunde! – Keine Feinde?“ vom 25.07
    Bilder: Valeska van Delden
Tino Leo zu Gast am HGH! vom 09.09.2016
Tino Leo
Mit seiner Darbietung der Nibelungen-­Sage als Ein-­Mann-­Stück hat der aus Theater und Fernsehen bekannte Mainzer Schauspieler sein junges Publikum wahrhaft begeistert. Zwei Deutschstunden der ganz besonderen Art wurden unseren Fünftklässlern am 7. Juni geboten: Tino Leo führte dem gespannten Publikum seine persönliche Version der Nibelungensage auf abwechslungsreiche und äußerst unterhaltsame Weise vor. Die Geschichte des […]

Hauptmenü