Medien-Team

Herzlich Willkommen auf der Seite des Medien-Teams.

Seit September 2016 kreieren die fast 20 interessierten Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 6 bis zur Kursstufe 2 in drei verschiedenen Bereichen:

  • Die Reporter / Journalist - Recherchieren, Fragen, Schreiben, Korrigieren Ob erster Schultag, Adventsbasar, Aufführungen der Theatergruppen, Tag der offenen Tür, Schulausflüge etc. - unsere Reporter sind dabei. Sie besuchen die Veranstaltungen, interviewen Teilnehmer und berichten der ganzen Schulgemeinschaft über die Aktivitäten am HGH.
  • Bildimpressionen - Fotografieren und Zeichnen Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! Was wäre eine Homepage ohne Bilder? Daher sind unsere Fotografen und Künstler fleißig unterwegs, um ihre Sicht auf das Geschehen festzuhalten. Wir sind flexibel: Fotos wenn möglich, Zeichnungen, falls aus Datenschutzgründen erforderlich.

vita-gemaltes-bild-kopie

  • Das Team im Hintergrund – Administration und Pflege der Internetseite Was nützen die schönsten Bilder und die tollsten Artikel, wenn sie in den Schubladen der Autoren einstauben? Unsere Homepageexperten kümmern sich um die kleineren und größeren Probleme, die beim Veröffentlichen von Artikeln und Bildern entstehen. Obwohl sie öffentlich nicht in Aktion treten werden, sind sie treibende Kraft, ohne die die Homepage sich nicht in dieser Form präsentieren würde.

Wer sich in Zukunft dem Medien-Team anschließen möchte, kann dies jederzeit tun. Neue Mitglieder aller Klassenstufen sind herzlich willkommen! Meldet euch bei Frau Edelmann, sie wird euch gerne weiterhelfen.

Text: Caroline Wolf und Marco Gäbel

Bild: Vita Schneider

zum Thema

Impressionen vom letzten Schultag 2016/2017 vom 10.08.2017
In der folgenden Slideshow gibt es einige Impressionen vom letzten Schultag 2016/2017. Viel Spaß! Fotos: D. Schlicksupp
DREI, ZWEI, EINS und LOS vom 11.11.2016
0012hgh-launch-neue-website-24-10-2016
Am 25.10.2016 war es endlich so weit. Die neue HGH-Webseite ging online. Die komplette Schüler- und Lehrerschaft fand sich nach vorzeitigem Klingeln zur Pause in der Aula zusammen. Dort war eine große Leinwand aufgebaut, auf der eine Rakete kurz vor dem Start zu sehen war. Während der Countdown hinabzählte, bedankte sich Frau Edelmann bei allen […]

Hauptmenü