Jugend trainiert für Olympia Schwimmen WKII – Regierungspräsidiumsfinale ein voller Erfolg

Durch die Verstärkung der Schüler Stepan Kokh, Ludwig Freutsmiedl und Phillip Kress, die beim Kreisfinale nicht teilnehmen konnten, hat die Jungenmannschaft das RP Finale im Fächerbad in Karlsruhe regelrecht dominiert. Mit fast einer Minute Abstand schafften es die Schwimmer auf den ersten Platz. Somit haben sich die Schüler für das Landesfinale qualifiziert.

Auch die Mädchenmannschaft des HGH hat einen tollen Wettkampf abgeliefert. Sie landeten auf dem 2. Platz und müssen noch abwarten, ob sie die zeitschnellste Mannschaft aller Regierungspräsidiumsfinales sind. Dann dürfen auch sie beim Landesfinale starten.

Schwimmerinnen: Cynthia Irmey, Gloria Bauer, Lily und Lara Rickert, Diana und Nadja Örüm, Livia Kunde, Giulia Seufert, Luise Lerche.

Schwimmer: Joel Kalmbach, Michael Bauer, Adam Rickert, Alexander Schenk, Jan-Ole Fischer, Simon Tabor, Tim Kost, Stepan Kokh, Phillip Kress, Ludwig Freutsmiedl.

Betreuung: Die Mannschaften wurden betreut von Gabriele von Au

Bericht: Ludwig Freutsmiedl, Gabriele von Au

Foto: Gabriele von Au

 

Schwi_Jtfo_RP Finale

von Andreas Gängel am 10.02.2018 um 09:47