Sextaner am HGH

Alljährlich wechseln Grundschüler auf eine weiterführende Schule. Mit der Freude darüber verbinden sie auch neue Herausforderungen, um auf der neuen Schule gut anzukommen.

Mit dem Übergang ändert sich Vieles: neue Schulwege, ein großes Schulgebäude, viele und auch ältere Schüler, unzählige Fachlehrer. Neue Fächer und unterschiedliche Lernmethoden warten, höhere Leistungsansprüche sowie selbständiges Lernen folgen.

Freude, Neugier, Leistungsbereitschaft, Gemeinschaftssinn, Offenheit und Toleranz, Verlässlichkeit, Selbständigkeit sowie Leistungsfähigkeit sind gute Voraussetzungen, um am Helmholtz-Gymnasium eine erfolgreiche Schulzeit mit dem Ziel des Abiturs zu absolvieren.

Um den Übergang auf das Helmholtz-Gymnasium gut zu gestalten, hilft es, schon zu Beginn ein paar Dinge zu beachten:

Am Mittwoch, dem 14.März 2018, findet unser Tag der offenen Tür statt. Hier können sich alle Interessierten in der Zeit von 16:00 – 18:00 Uhr über die Schule und ihre Profile informieren. An diesem Tag gibt es die Möglichkeit, einen Termin für die Sextaneranmeldungen zu reservieren.

Am Mittwoch, dem 21.März 2018, sowie am Donnerstag, dem 22.März 2018, finden die Sextaneranmeldungen mit Beratungsgesprächen statt. Zu diesem ersten Kennenlernen bitten wir Sie, Ihre Tochter bzw. Ihren Sohn mitzubringen.

 

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zur Anmeldung mit:

  1. Anmeldeformular (Download unten) – bitte bereits ausgefüllt und unterschreiben
  2. Geburtsurkunde (Kopie)
  3. Grundschulempfehlung
  4. Grundschulbescheinigung über den Besuch der Klasse 4
  5. Bei Interesse am bilingualen Angebot die Noten in Deutsch, Mathematik, Englisch

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

 

Auf den Seiten des Elternbeirates gibt es weitere nützliche Informationen.

_____

Downloads

 

Hauptmenü