Die 5d beim Filmfestival Mannheim-Heidelberg

Seit vielen Jahren gibt es das Filmfestival in unserer Stadt. Momentan findet es nur 10 Minuten vom Helmholtz-Gymnasium aus entfernt statt. Eine gute Gelegenheit, mit Klassen Festivalluft zu schnuppern. Nachdem die 5d im Unterricht über Filmanalyse gesprochen hat und das Thema Straßenkinder im Erdkundeunterricht durchgenommen wurde, besuchten die Schüler nun den Film „Blanka“. Er handelt von einem in Manila ohne Eltern aufwachsenden Mädchen, welches sich mit einem alten, blinden Musiker anfreundet. Der Film hat den Kindern gut gefallen, obwohl er sehr traurig war. „Nicht alle haben so viel Glück wie wir“, kündigte der Filmvorführer den Film an. Anschließend füllten alle noch die Fragebögen aus und wir diskutierten gemeinsam über den ergreifenden Beitrag.

IMG_20171113_091933 IMG_20171113_092123

Bericht und Bilder: Jörd-Stefan Gabriel 

von Marco Gäbel am 13.11.2017 um 21:03