DELF bringt dich weiter!

DELF-Diplom – was es ist

DELF-Zertifikate (Diplôme d‘Etudes en Langue Française) sind international anerkannte Sprachdiplome, die vom französischen Erziehungsministerium verliehen werden. Sie sind standardisiert, in der ganzen Welt anerkannt und zeitlich unbegrenzt gültig.

Die Prüfungen haben einen einheitlichen Aufbau und entsprechen dem europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

Das Hör- und Leseverständnis wird dabei genauso geprüft wie das schriftliche und mündliche Ausdrucksvermögen. Durch den Erwerb dieses Diploms haben unsere Schülerinnen und Schüler Vorteile bei der Bewerbung um eine Praktikums- oder Ausbildungsstelle oder in Studium und Beruf. Viele Firmen setzen ein solches Diplom für eine erfolgreiche Bewerbung oder Tätigkeit voraus und Universitäten im französischsprachigen Ausland erkennen es ebenfalls als Nachweis zur Zulassung für ein Studium an.

Und ein weiterer Vorteil besteht für die Absolventen: seit 2014 sind die Abiturprüfungen in allen modernen Fremdsprachen in gleicher Art wie die DELF-Prüfungen aufgebaut: im Abitur werden sowohl Hör- und Leseverständnis als auch mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen abgeprüft. Insofern ist DELF gleichzeitig die beste Vorbereitung für das spätere Abitur in einer Fremdsprache.

Für Schülerinnen und Schüler, die nach Klasse 10 Französisch abwählen, bietet das DELF-Zertifikat den Vorteil über die Schullaufbahn hinaus ihre Sprachkompetenz in Französisch nachweisen zu können.

 

DELF-Diplom – was das HGH anbietet

Das Helmholtz-Gymnasium bietet allen interessierten Französischlernen die Möglichkeit an DELF-Prüfungen der Niveaustufen A1 bis B2 teilzunehmen. Dafür genügt es, den jeweiligen Französischlehrer anzusprechen. Die Prüfungen finden zwei Mal im Jahr statt (Januar und Juni), wobei das Helmholtz-Gymnasium nur den Junitermin schulintern anbietet.

Zusätzlich wird allen Schülerinnen und Schülern der 10 Klassen eine wöchentlich stattfindende DELF-AG angeboten, in der die Lernenden ihrem persönlichen Leistungsstand entsprechend auf die Delf-Prüfung Niveau B1 vorbereitet werden.

 

DELF-Diplom – wer dieses Jahr erfolgreich an der Prüfung teilgenommen hat

10 Schülerinnen und Schüler nahmen dieses Jahr an der DELF-Prüfung Niveau B1 teil und haben diese sehr erfolgreich bestanden:

dav

Rosa Bühler,
Helionore Ganns,
Silvia Heuberger,
Malte Hoffmann,
Evelyn Leis,
Till Müller,
Luca Schell,
Philipp Schroth,
Marvin Schwenn
Anna Stolte

Christina Höhn
(Leiterin der DELF-AG)

Text und Bild:  Christina Höhn

 

                                                                                                                                                     

 

von l.jech am 30.08.2018 um 12:30