Astronomie-Kurse zum Projekt „Skylab“ am Planetarium Mannheim

Auch in diesem Jahr haben die beiden Kurse aus dem „Wahlfach Astronomie“ unter der Leitung von Hr. Dr. Preis und Hr. Dr. Edinger wieder das Planetarium Mannheim zu unserem Projekt „Skylab“ besucht. Im Rahmen dieser Kooperation wird der große Kuppelsaal des Planetariums in Mannheim zu einem großen Klassenzimmer: Im ersten Teil des Programms haben die Schülerinnen und Schüler die Aufgabe, mithilfe von drehbaren Sternkarten und speziellen Taschenlampen möglichst viele Sternbilder des an die Kuppel projizierten aktuellen Sternenhimmels zu erkennen und mit dem Laserpointer dann auch zu zeigen. Im zweiten Teil des Programms nutzen wir das Planetarium für eine Reise um die Welt, denn von verschiedenen Punkten der Erde aus gesehen, sieht der Sternenhimmel anders aus. Unsere Reise führte uns dabei von Heidelberg aus zunächst an den Nordpol und dann weiter über den Äquator an den Südpol.

20171206_155250

Das „Wahlfach Astronomie“ am HGH wird auch im nächsten Schuljahr wieder für alle Schülerinnen und Schüler der Heidelberger Gymnasium angeboten werden (Kursstufe 1) – Herzlich willkommen!

Bericht und Bild: Dr. Stephan Edinger

von Stephan Edinger am 21.02.2018 um 15:54